FANDOM


<plb_layout val_1="40" val_2="19-23" val_3="Von der KGSt wurde das Kontraktmanagement als ein Steuerungs-, Planungs- und Controllinginstrument, bei dem zwischen der Leitung einer Organisationseinheit und dem Management einer niedrigeren hierarchischen Ebene verbindliche Absprachen über einen bestimmten Zeitraum getroffen werden, verstanden.[121] [121] ''KGSt'' Bericht 19/1992 S. 42." val_4="177" val_5="1-" val_6="[Erstmalig wurde der Begriff des "Kontraktmanagement" im Zusammenhang mit Reformvorhaben in der öffentlichen Verwaltung durch ein Modellvorhaben der Stadt Til-]burg / Niederlande, als "ein Steuerungs-, Planungs- und Controllinginstrument, bei dem zwischen der Leitung einer Organisationseinheit und dem Management einer niedrigeren hierarchischen Ebene verbindliche Absprachen über einen bestimmten Zeitraum getroffen werden" definiert.[492] [492] Vgl. KGSt [Hrsg.], Wege zum Dienstleistungsunternehmen Kommunalverwaltung - Fallstudie Tilburg, Bericht 19/1992, S.42" val_7="KeinPlagiat" val_9="Winter 1998" val_10="Winter_1998" val_11="Die Quelle macht vor, wie man richtig zitiert." val_12="Cassiopeia30 " layout_id="1765" cswikitext=" "></plb_layout>