FANDOM


<plb_layout val_1="56 " val_2="22-28" val_3="''Winter'' weist darauf hin, daß das Globalbudget auch als Nettobudget vereinbart werden kann.[216] Hierbei werden die zu erwartenden Einnahmen der leistungserstellenden Einheit direkt mit den Plankosten vorab verrechnet und nur die entstehende Differenz zugewiesen. Von den übergeordneten Ebenen wird diese Möglichkeit eingesetzt, um Leistungsanreize zu schaffen, die darauf gerichtet sind, die vorab mit der untergeordneten Ebene geplanten Einnahmen auch tatsächlich zu liquidieren.[217] [216] ''Winter'' S. 201. [217] ''Winter'' S. 201." val_4="201" val_5="20-26" val_6="Darüber hinaus kann das Globalbudget auch als Nettobudget vereinbart werden, d.h. die zu erwartenden Einnahmen der leistungserstellenden Einheit werden direkt mit den Plankosten vorab verrechnet und nur die entstehende Differenz zugewiesen. Diese Vorgehensweise bietet für die übergeordnete Ebene die Möglichkeit, Anreize zusetzen, die darauf gerichtet sind, die vorab mit der untergeordneten Ebene geplanten Einnahmen auch tatsächlich zu liquidieren." val_7="KeinPlagiat" val_10="Winter_1998" val_11="Die Fußnoten und der einleitende Hinweis auf Winter reichen nicht aus, um kenntlich zu machen, dass hier eine beinahe wörtliche Übernahme mit nur leichten Umstellungen vorliegt." val_12="Cassiopeia30" layout_id="1765" cswikitext=" "></plb_layout>